Seminare Kommunikation und Management

Unser Seminarangebot im Bereich Kommunikation und Management

Das Angebot umfasst Basis und Aufbau Schulungen und diese sind für unterschiedliche Veranstaltungsformen konzipiert: Wochenendkurse, Tageskurse und mehrtägige Tageskurse. Von den mehrtägigen Tageskursen ist der Großteil nach dem AWbG NRW anerkannt und kann somit als Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragt werden.

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem persönlichen Weiterbildungsziel, helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Seminare, informieren Sie welche Kombinations- und Aufbaumöglichkeiten es gibt und beantworten Ihre Rückfragen.
Falls Sie ein Angebot vermissen oder die Schulung firmenintern buchen möchten, können Sie uns ebenso gerne über unser Kontaktformular informieren oder unter 0221 5743 300 anrufen.

Rhetorik, Kommunikation, Gesprächsführung

Rhetorik I – Sicher Auftreten (Wochenende)
Rhetorik II – Argumentieren, Überzeugen (Wochenende)
Rhetorik I+II – Freie Rede, Argumentieren, Diskussion (3-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)
Rhetorik Intensiv (5-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)
Gesprächsführung und Kommunikation am Arbeitsplatz (2-tägiger Kurs)
Lösungsorientierte Gesprächsführung (2-tägiger Kurs)
Telefontraining – erfolgreich berufliche Telefonate führen

Moderation, Präsentation

Moderationstraining (3-tägiger Kurs/ Bildungsurlaub)
Wirkungsvoll präsentieren und souverän moderieren (3-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)
Sketchnotes – Einstieg

Projektmanagement

Projektmanagement – Arbeiten in Projekten (3-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)
Projektmanagement (Aufbau) – Projektverlauf

Konflikt- und Beschwerdemanagement

Konflikte erkennen und lösen – Konfliktmanagement (3-tägiger Kurs/ Bildungsurlaub)
Mit Beschwerden souverän umgehen – Beschwerdemanagement

Eventmanagement

Eventmanagement (3-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)

(Kreative) Arbeitstechniken, Selbst- und Zeitmanagement

Kreativ und innovativ im Business – Kreativitätstraining
Zeitmanagement (3-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)
Entscheidungstechniken (3-tägiger Kurs/Bildungsurlaub)
Selbstmarketing

Fundraising

Fundraising – Einstieg

Hinweise Anmeldung zum Bildungsurlaub

Die als Bildungsurlaub gekennzeichneten Seminare sind in NRW nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannt und können somit als Bildungsurlaub beantragt werden.
In nur zwei Schritten zur Beantragung von Bildungsurlaub
1. Sie melden sich zum Kurs an
2. Wir senden Ihnen umgehend die erforderlichen Unterlagen zur Beantragung von Bildungsurlaub zu, welche Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen.
! Sollte Ihr Arbeitgeber den Bildungsurlaub nicht genehmigen, können Sie den Kurs bis drei Wochen vor Kursbeginn kostenlos stornieren.

Selbstverständlich können Sie die als Bildungsurlaub anerkannten Schulungen auch ohne Inanspruchnahme eines Bildungsurlaubs buchen.

Veröffentlicht in Kommunikation & Management