Gewaltfreie und lösungsorientierte Gesprächsführung

In diesem Seminar lernen Sie, was Sie tun können, um auch bei kontroversen Meinungen in einen konstruktiven Dialog zu treten und Lösungen zu entwickeln, bei denen alle Parteien gewinnen.

Dieser 3-tägige Kurs bietet Ihnen in kleiner Lerngruppe einen Rahmen, um nützliche Gesprächsführungstechniken kennenzulernen und unter professioneller Anleitung praktisch zu erproben. Lernen Sie dazu Grundlagen rund um lösungsorientierte und gewaltfreie, respektvolle Kommunikation kennen und üben Sie diese praktisch ein. Dadurch erhöhen Sie Ihre eigene Gesprächskompetenz und können das vermittelte Wissen in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld anwenden.
Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Kompetenz der Gesprächsführung in beruflichen oder persönlichen Situationen verbessern möchten.

Inhalte des Seminars gewaltfreie und lösungsorientierte Gesprächsführung sind u.a.:

  • Einführung in die lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Aktives Zuhören und Empathie
  • Gewaltfreie und respektvolle Kommunikation,
    darunter Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Ein neurowissenschaftlicher Blick auf menschliches
    Stressverhalten
  • Wie bringe ich Emotionen angemessen zum
    Ausdruck
  • Deeskalation durch zugewandte Gesprächsführung
  • Gute Beziehungen durch lösungsorientierte Kommunikation
  • Konstruktives Feedback geben und empfangen

Methoden: Impulsvorträge und Diskussionen, Einzel-, Paar- und Gruppenübungen zu den vorgestellten Methoden, Erfahrungsaustausch und Selbstreflexion und Simulationen

Seminarziel: Erweiterung der persönlichen Gesprächskompetenz

Ihre Dozentin: Sabine Fründt

Fordern Sie den geplanten Seminarablauf an, wir senden Ihnen diesen schnellstmöglich als PDF Datei per E-Mail zu.

Termine 2024:
Tageskurs/ Bildungsurlaub
Mo-Mi, 9.00-16.00 Uhr • 3×8 UStd.
Kurs 61224 • 06. bis 08. Mai 2024 • 398 €
Kurs 61324 • 28. bis 30. Oktober 2024 • 398 €

Maximal 8 Teilnehmende


Rückfrage zum Kurs

Förderung der Weiterbildung: Sie können bei uns Ihren Bildungsscheck NRW nutzen. Damit werden 50% der Kursgebühren bis zu 500 € übernommen.

Veröffentlicht in Konflikt- und Beschwerdemanagement, Kurse, Kurse Bildungsurlaub, Kurse nach Monaten, Mai, Oktober, Persönlichkeitsentwicklung, Rhetorik / Kommunikation / Gesprächsführung