Gelassenheit im Berufsalltag – Anti-Ärger Training

Ob im beruflichen oder privaten Alltag: Es gibt diese Situationen, die einen verärgern und im Nachhinein würde man gerne darauf anders reagiert haben. In diesem Workshop steigern Sie die Fähigkeit, den alltäglichen Ärger souverän zu meistern.

Inhalte sind u.a.:

  • Wut, Zorn und Ärger: Auslöser und Ursachen
  • Das eigene Reiz– Reaktionsmuster entlarven und durchbrechen
  • Emotionale Intelligenz, raus aus den negativen Gefühlen und zurück zum fachlichen Verstand
  • Das Gedächtnis des Körpers, wie man das Ärgern nach und nach wieder verlernt
  • Geschickter Umgang mit Cholerikern, Querulanten und Besserwissern
  • 10 sofort wirkende Anti-Ärger Strategien um sich weniger, kürzer und seltener zu ärgern
  • Übungen auf dem heißen Stuhl

Methoden: Impulsvorträge, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenübungen, moderiertes kollegiales Coaching, Aktionspläne zur Umsetzung

Zielgruppe: Alle, die von sich sagen: „Es reicht, genug geärgert.“ Alle, die eigenen und fremden Ärger besser verstehen möchten und wieder zu mehr Gelassenheit kommen möchten.

Tageskurs
Do oder Sa, 9.00-17.00 Uhr • 9 UStd.
Kurs 66124 • 04. April 2024 • 195 €
Kurs 66224 • 20. Juli 2024 • 195 €
Kurs 66324 • 14. November 2024 • 195 €
Evelyn Schuy


Rückfrage zum Kurs

Veröffentlicht in April, Juli, Konflikt- und Beschwerdemanagement, Kurse, Kurse nach Monaten, November, Persönlichkeitsentwicklung