Videos mit dem Smartphone am Beispiel eines Unternehmensfilms für Webseiten und Social Media produzieren

Produktion von Videocontent mit dem Smartphone

Mit der guten Bildqualität moderner Smartphones ist die Herstellung hochwertiger Videos auch für die eigene Webseite, den Social Media Kanal und Unternehmenskommunikation möglich geworden, ohne dafür externe Agenturen beauftragen zu müssen.

Sie lernen die technischen und filmischen Grundlagen der Bewegtbildproduktion kennen und entwickeln Ideen für die selbstständige Herstellung am Beispiel einer kurzen Unternehmensdarstellung mit dem Smartphone: Bildaufbau,Farben & Kontraste,Lichtführung, Ton & Musik, Umgang mit dem Mikrofon für die Aufnahme von Interviews und Statements.

Sie entwickeln kurze Texte mit Blick auf Kundenbedürfnisse und -erwartungen, konzipieren das Drehbuch, planen die kostenbewusste, datenschutzkonforme Produktion und erlernen Grundlagen des Videoschnitts.

Mit der Kursteilnahme erwerben Sie das erforderliches Basiswissen. Der Workshopcharakter der Veranstaltung inspiriert zu weiterem eigenständigen, kreativen Arbeiten.

Zielgruppe: Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit und/oder Marketing in kleinen und mittelständischen Unternehmen und Verbänden sowie Vereine und Non-Profit-Organisationen.

Vorkenntnisse: die Teilnehmer:innen sollten mit den Foto- und Videofunktionen ihres Smartphones vertraut sein. Zur Kursteilnahme ist die Nutzung eines eigenen Smartphones vorgesehen.

Das Kursangebot spricht zwar primär Teilnehmer:innen an, die ein Smartphone nutzen, aber die Verwendung anderer Kameratypen ist  nicht ausgeschlossen.

3 Tage/Bildungsurlaub
Mo-Mi oder Di-Do,
9.00 – 15.15 Uhr • 3×7 UStd. + 60 Minuten Pause pro Tag
Kurs 37524 • 08. bis 10. April 2024 • 370 €
Kurs 37624 • 17. bis 19. Juni 2024 • 370 €
Kurs 37724 • 26. bis 28. August 2024 • 370 €
Kurs 37824 • 03. bis 05. Dezember 2024 • 370 €
Maximal 6 Teilnehmende


Rückfrage zum Kurs

Ihr Dozent: Bruno Neurath-Wilson
Kaufmann, Soziologe, Videograph, langjährige (angestellte und selbständige) Praxis in der Erwachsenenbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Medienproduktion

Anerkennung als Bildungsurlaub/ Bildungszeit in anderen Bundesländern:
Der Kurs ist neben NRW zusätzlich anerkannt in:
Berlin (gültig bis August 2026)

Sollten Sie die Anerkennung für ein anderes Bundesland benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Veröffentlicht in April, August, Dezember, Internet, Webauftritt, WordPress, KI, Juni, Kurse, Kurse Bildungsurlaub, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, moderne PR, Social Media, Social Media und (digitales) Marketing, Social Media und PR