Seminare Marketing, Social Media und PR

Schulungen zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Social Media

Das Angebot auf dieser Seite umfasst Basis und Aufbau Schulungen überwiegend für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Diese sind für unterschiedliche Veranstaltungsformen konzipiert: Wochenendkurse, Tageskurse und mehrtägige Tageskurse. Kurse mit mindestens 3 Tagen sind nach dem AWbG NRW anerkannt und können somit als Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragt werden.

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem persönlichen Weiterbildungsziel, helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Seminare, informieren Sie welche Kombinations- und Aufbaumöglichkeiten es gibt und beantworten Ihre Rückfragen.
Falls Sie ein Angebot vermissen oder die Schulung firmenintern buchen möchten, können Sie uns ebenso gerne über unser Kontaktformular informieren oder unter 0221 5743 300 anrufen.

Seminare Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Wochenende
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kompakt auch als Bildungsurlaub buchbar
Überzeugende Pressemitteilungen Tageskurs
Professionelles Texten für Print und Online 2-tägiger Kurs
NEU: Eine Nachricht schreiben – kurz und prägnant Tageskurs
NEU: Erfolgreich Texten: Treffsicher und modern formulieren in E-Mails, Geschäftsbriefen und Kurztexten Tageskurs
NEU: Pressearbeit mit kleinem Budget Tageskurs

Seminare Presse- und Öffentlichkeitsarbeit online und Social Media

Professionelles Texten für Print und Online 2-tägiger Kurs
PR im Social Web
2-tägiger Kurs
Social Media Kompakt auch als Bildungsurlaub buchbar
Beiträge für Social Media und Webseiten 2-tägiger Kurs
NEU: Online PR mit Webeite, Newsletter, Social Media auch als Bildungsurlaub buchbar
Video-Content mit Social Media 2-tägiger Kurs
Instagram beruflich nutzen – Strategie, Aufbau, Pflege Tageskurs

Seminare Online-Marketing

Online Marketing Kompakt – Grundlagen auch als Bildungsurlaub buchbar

Hinweise Anmeldung zum Bildungsurlaub

Die als Bildungsurlaub gekennzeichneten Seminare sind in NRW nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannt und können somit als Bildungsurlaub beantragt werden.
2 Schritte zur Beantragung von Bildungsurlaub
1. Sie melden sich zum Kurs an
2. Wir senden Ihnen umgehend die erforderlichen Unterlagen zur Beantragung von Bildungsurlaub zu, welche Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen.
! Sollte Ihr Arbeitgeber den Bildungsurlaub nicht genehmigen, können Sie den Kurs bis drei Wochen vor Kursbeginn kostenlos stornieren.

Selbstverständlich können Sie die als Bildungsurlaub anerkannten Schulungen auch ohne Inanspruchnahme eines Bildungsurlaubs buchen.

Veröffentlicht in Kurse, Marketing & PR