Hygiene- und Schutzkonzept für unsere Präsenzkurse

Wir freuen uns, dass Sie an unserem Präsenzkurs teilnehmen möchten und geben Ihnen nachfolgend Informationen zu der Durchführung unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes in unseren Räumlichkeiten:

  • Unsere Seminarräume befinden sich im MediaPark 7, im KOMED-Gebäude. Innerhalb des KOMED besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und die maximale Personenanzahl zur Nutzung der Aufzüge ist ausgeschildert.
  • In unseren Kursräumen steht für Sie Desinfektionsmittel zur Verfügung, Hygienehinweise und die Schutzmaßnahmen hängen auf den Fluren und in den Räumen aus.
  • Im Kursraum befindet sich ein Luftreiniger.
  • Falls Mindestabstände erforderlich sind, werden durch die Tischstellung berücksichtigt. Wenn das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Kursdurchführung verpflichtend ist, erhalten Sie diese Information vor der Kursdurchführung.
  • Auf die gemeinsame Nutzung von Gegenständen wird verzichtet.
  • Wir achten auf regelmäßiges Lüften vor, während und nach dem Unterricht.
  • Wir reinigen die Oberflächen und Türgriffe nach jeder Raumnutzung.
  • Wir sind während der Kursdurchführung jederzeit in Raum 710 ansprechbar.

Die Coronaschutzverordnung NRW in der ab dem 14.07.2021 gültigen Fassung, ermöglicht nach § 11 Bildungsangebote/außerschulische Bildung die Durchführung von Seminaren in Präsenzform, abhängig von der Inzidenzstufe, unter folgenden Auflagen:

3. Stufe: (7-Tage-Inzidenz stabil größer als 50.1)
Bildungsangebote in geschlossenen Räumen sind mit Im gesamten Haus und auch während der Seminare gilt die Maskenpflicht. Mindestabstände sind einzuhalten.

2. Stufe: (7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 35,1 und 50)

Bildungsangebote in geschlossenen Räumen sind mit einem Negativtestnachweis möglich, bei mehrtägigen Bildungsangeboten in festen Lerngruppen ist der Negativtest zu Beginn und dann alle 3 Tage vorzulegen.

Eine Unterschreitung des Mindestabstandes zwischen den Plätzen ist möglich, wenn die teilnehmenden Personen an einem festen Sitz- oder Arbeitsplatz lernen.
Im Haus besteht eine Maskenpflicht. Während des Seminars darf an fest zugewiesenen Sitzplätzen die Maske abgelegt werden.

1. Stufe: (7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 10,1 und 35)
Bildungsangebote in geschlossenen Räumen sind möglich. Ohne Testpflicht sofern die Landesinzidenz ebenfalls unter 35 liegt. Im Haus besteht eine Maskenpflicht. Während des Seminars darf an fest zugewiesenen Sitzplätzen die Maske abgelegt werden.

Inzidenz-stufenStufe 1
(7-Tage Inzidenz stabil zwischen 10,1 und 35)
Stufe 2
(7-Tage Inzidenz stabil zwischen 35,1 und 50)
Stufe 3
(7-Tage Inzidenz stabil größer als 50,1)
Testpflichtnein, wenn Landesinzidenz > 35
ja, wenn Landesinzidenz < 35
jaja
Maskenpflicht am festen Sitzplatzneinneinja
Mindest-abstände am Sitzplatzneinneinja

In den öffentlichen Bereichen des KOMED-Gebäudes besteht generell eine Maskenpflicht.

Veröffentlicht in Aktuelles