HTML5 und CSS3 – Kompakt

Diese Schulung bietet Ihnen die Gelegenheit in kurzer Zeit notwendige Kenntinsse von HTML5 und CSS3 einzuüben, um eigene Webseiten entwickeln und erstellen zu können. Sie erhalten einen Überblick über die technischen als auch die kreativen Aspekte des Webdesigns.

Inhalte des HTML-Teils sind:

  • Aufbau einer HTMLDatei
  • Textformatierungen
  • Links und Anker
  • Grafiken einbinden
  • Konzeption einer Website

Weitere Inhalte im CSS-Teil sind:

  • CSS Grundlagen
  • CSS Syntax
  • Element-, Klassen- und ID-Selektoren
  • Gestaltung von Texten
  • Farben und Hintergründen
  • Bilder einsetzen und umfließen lassen
  • Erstellung einer  Navigation mit einer Ebene
  • Einsatz von CSS Editoren

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Form von praktischen Übungen. Das Begleitmaterial erhalten Sie von uns. Jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer, steht ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Nach Rücksprache können Sie auch Ihren Laptop mit entsprechender Software mitbringen.

Vorkenntnisse: Solide PC-Kenntnisse

Seminarziel: Sier erlernen die Grundlagen von HTML5 und CSS3, um eine Website erstellen zu können.

Fordern Sie den geplanten Seminarablauf an, wir versenden diesen schnellstmöglich als PDF Datei per E-Mail.

Tageskurs/Bildungsurlaub
Mo-Mi oder Mi-Fr, 9.00-16.00 Uhr • 3×8 UStd.
Kurs 30021 • 24. bis 26. März 2021 • 327 €
Kurs 30121 • 31. bis 02. Juni 2021 • 327 €
Kurs 30221 • 01. bis 03. September 2021 • 327 €
Kurs 30321 • 22. bis 24. November 2021 • 327 €
Carsten Bartsch

Zum Kurs anmelden

Rückfrage zum Kurs

Der Kurs ist neben NRW bereits anerkannt in: Berlin, Saarland, Baden-Württemberg

Hinweise für die Anmeldung zum Bildungsurlaub

Die als Bildungsurlaub gekennzeichneten Seminare sind in NRW nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannt und können somit als Bildungsurlaub beantragt werden.
2 Schritte zur Beantragung von Bildungsurlaub
1. Sie melden sich zum Kurs an
2. Wir senden Ihnen die erforderlichen Unterlagen zur Beantragung von Bildungsurlaub zu, welche Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen.
! Sollte Ihr Arbeitgeber den Bildungsurlaub nicht genehmigen, können Sie den Kurs bis drei Wochen vor Kursbeginn kostenlos stornieren.

Selbstverständlich können Sie die als Bildungsurlaub anerkannten Schulungen auch ohne Inanspruchnahme eines Bildungsurlaubs buchen.

Veröffentlicht in HTML / CSS, Internet, Webdesign und Social Media, Juni, Kurse, Kurse Bildungsurlaub, März, November, September