Beschwerdemanagement

Sie lernen, eine Beschwerde genauer zu verstehen, einen sicheren Umgang mit Kunden in einer emotionalen Situation, Ihr individuelles Beschwerdemanagement aufzubauen und Beschwerden zur Kundenbindung einzusetzen. Inhalte sind:
• Psychologische Fakten auf beiden Seiten
• Hauptziele des Beschwerdemanagements
• Notwendige Rahmenbedingungen für ein positives Beschwerdemanagement
• Umgang mit Kundenemotionen
• Der Gesprächseinstieg
• Schritte und Phasen einer erfolgreichen Gesprächsführung
• Der erfolgreiche Abschluss
Auf spezielle Praxissituationen der Teilnehmenden wird eingegangen.

Tageskurs
Mi/Do oder Do/Fr, 9.00-16.00 Uhr • 2×8 UStd.
Kurs 63317 • 19./20. April • 290 €
Kurs 63417 • 03./04. August • 290 €
Kurs 63517 • 23./24. November • 290 €
Hendrik Kirsten

Zum Kurs anmelden

Veröffentlicht in April, August, Kommunikation & Management, Konflikt- und Beschwerdemanagement, Kurse, November