Access – Grundlagen Datenbankerstellung

Das Programm Microsoft Access bietet umfangreiche Tools zur Erstellung nutzerspezifischer Datenbanken oder zur Analyse großer Datenbestände. Erlernen Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Kenntnisse um eine Datenbank anlegen, bedienen und auswerten zu können, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Inhalte sind u.a.:

  • Datenbankentwurf
  • Erstellung einer Datenbank
  • Verknüpfungen
  • Datenerfassung
  • Daten speichern, sortieren, abfragen
  • Berechnungen
  • Formular- und Berichtgestaltung
  • komplexe Formulare und Unterformulare
  • spezielle Auswertungen mit Abfragen
  • Datenaustausch und Datenbanktools

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Form von praktischen Übungen. Das Begleitmaterial erhalten Sie von uns. Jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer, steht ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Nach Rücksprache können Sie auch Ihren Laptop mit entsprechender Software mitbringen.

Vorkenntnisse: Windows und Excel

Seminarziel: Sie erlernen grundlegende und weiterführende Techniken, um mit Access selbständig umgehen und professionelle Datenbanken erstellen zu können.

Fordern Sie den geplanten Seminarablauf an, wir versenden diesen schnellstmöglich per E-Mail als PDF Datei.

Tageskurs/Bildungsurlaub
Mo-Fr, 9.00-15.15 Uhr • 5×7 UStd.
Kurs 53120 • 20. bis 24. April 2020 • 420 €
Kurs 53220 • 12. bis 16. Oktober 2020 • 420 €

Gudrun Jaehnike-Glasmacher

Zum Kurs anmelden

Rückfrage zum Kurs

Hinweis: Die Schulung wird mit der Version 2016 durchgeführt. Der Kurs ist auch für Sie geeignet, wenn Sie mit einer Vorgängerversion ab Office 2007 oder einer späteren Version arbeiten oder arbeiten möchten.

Veröffentlicht in Access, April, Kurse, Kurse Bildungsurlaub, Microsoft Office Programme, Oktober